...neue Wege in der Medizin!
 ...neue Wege in der Medizin!  

Patienten/GästeBewertungen

Zur Wahrung der Privatsphäre sind die Nachnamen teilweise eingekürzt dargestellt!

Es kann mit unseren Patienten, nach vorheriger Terminabsprache, jederzeit auch ein

persönliches Gespräch geführt werden!

 

Seit 2005

werden Patientenerfahrungen zum Teil auch visuell erfasst!

Nachfolgend Ausschnitte der Patienten, die mit einer gewebeschonenden, low-invasiven Hüft- oder Knie TEP-Operation versorgt worden sind!

 

Die Interviews sind während des Krankenhausaufenthaltes bzw. nach Beendigung der Anschlussheilbehandlung erstellt worden!

Neu!!! PatientenStatements:

Vorteile der gewebeschonenden Hüft,- Knie,- und Wirbelsäulen-Eingriffe

 

PatientenStatements:

gewebeschonende Hüft,- u. Knie-Endoprothetik seit 2005

 

30.03.2016

 

Hallo liebes innoMedicalTeam,

hiermit möchte ich mich bei Ihnen für den Untersuchungstermin bei ihren Chirurgen bedanken.

Ich habe eine sehr umfangreiche Untersuchung genießen können und fühle mich in sicheren Händen auch welches die weitere Behandlung betrifft. Das Ergebnis hat leider gezeigt, das ein Neues Hüftgelenk die beste Methode sein wird, um eine schmerzfreie Bewegung wieder zu erlangen. Ich würde mich freuen, wenn  Sie mich auch weiterhin auf diesem Wege begleiten und unterstützen würden.

 

Vielen herzlichen Dank für Ihre Bemühungen.

29.05.2015

Hallo liebes Coachingteam,
es ist endlich mal an der Zeit mich bei Ihnen von ganzem Herzen zu bedanken!
Ohne Sie wäre ich nie so schnell und gut operiert worden....auch Ihre Begleitung bis und nach der OP war sehr wichtig und wertvoll für mich! Ich war und bin mit meiner Arzt und Praxiswahl sehr zufrieden. Die Ärzte und ihr Team (besonders Frau Crain) sind toll! Es ist jetzt fast drei Monate her seit ich operiert wurde und es war schon noch einmal ein harter Kampf zurück. Das eine oder andere Wehwehchen ist da schon noch, aber kein Vergleich zu meinen schlimmen Schmerzen vor der OP.

 

Am Montag beginne ich mit der Wiedereingliederung und so geht es weiter voran....Jede Krankheit hat auch ihre seelische Ursache und so sollte jeder Patient seine Krankengeschichte ganzheitlich betrachten und ihr große Aufmerksamkeit widmen. So habe auch ich sehr viel aus meiner gelernt und bin dabei vieles zu verändern.... "Es gibt keinen anderen Grund auf der Erde zu sein, als glücklich über sie zu schreiten."

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen selbst ganz viel Licht, Liebe und Gesundheit....tolle und erfüllende Momente mit Menschen....und vieleicht hört man sich ja immer mal wieder!

Liebe Grüsse

Daniele P.

04.02.2014

Hallo, liebes innoMedical Team,

danke für ihren Vortrag, präzise, kurz und sehr beeindruckend. Ich hoffe, dass ich ihre Dienste nie brauche aber wenn, dann darf ich Sie kontaktieren!? ( Mein Knie ist halt auch nicht mehr wie früher und die Bilder sind alles andere als glänzend ). Bitte nehmen Sie mich in ihren Verteiler auf, dann komme ich mir nicht so fremd vor beim nächsten Kontakt. Nochmals Danke und viele Grüße,

Claus G.

13.05.2013

Patientenbewertung Wirbelsäulenzentrum

Das Beste was mir passieren konnte, eine tolle Erfahrung!

Nach einem Bandscheibenvorfall L4/5 ging nach 5 Monaten nichts mehr, konnte nur noch 2-3 Minuten schmerzfrei stehen. Unerträgliche Schmerzen im Rücken und im unteren Bein, der Vorderfuß war taub. Habe alles mögliche ausprobiert bis hin zu mehrmaligen CT-Spritzungen, es wurde nur noch schlimmer. Dann Kontakt aufgenommen. Schneller Termin, gutes Aufklärungsgespräch, super freundliches Personal, OP-Termin innerhalb von 4 Tagen im Krankenhaus am Zoo. Sehr gute, freundliche Betreuung im Kh. Nach der OP sofort schmerzfrei, fühle mich wie neu geboren. Jetzt nach ca. 2 Monaten kann ich langsam wieder meinen sportlichen Aktivitäten (Joggen, Radfahren ...) nachgehen. Meinen Dank kann ich kaum in Worte fassen.

Alles in allem, eine absolute Empfehlung !!!"

München, 08.01.2013

Hallo innoMedical,

ich wurde bereits informiert, dass Sie morgen ebenfalls in der Sprechstunde zugegen sein werden!! Ich wollte nochmals kurz den Termin bestätigen um 13Uhr im Wirbelsäulenzentrum!
Ich bin überglücklich meine gesundheitliche Problematik von einem Spezialisten begutachten lassen zu können um endlich Klarheit über meinen weiteren Werdegang zu erhalten!
Vielen Dank nochmals, ich verbleibe vorerst mit freundlichen Grüßen bis morgen!!

 

MfG Elke H. München

Bielefeld, 20.12.2012

Auch wir wünschen Ihnen eine schöne und besinnliche Weihnacht und nur das Allerbeste für das Neue Jahr. Gerade habe ich den ersten Termin zur Physiotherapie für den 27.12.12 verabredet!

Viele Grüße Ihre Klaus und Karin B.

Frankfurt, 19.12.2012

Sehr geehrtes innoMedical-Team,
besten Dank für die Information und die hervorragende Betreuung.
Auch ich wünsche Ihnen und ihren Ärzten mit Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest
Ihr Hans F. - Frankfurt

Frankfurt, 21.10.2012

Alles ist super verlaufen. Ich bin komplett schmerzfrei! Kann mich auch schon den ganzen Tag frei bewegen. Ihnen vielen Dank für Ihre Bemühungen!

Marco F. - Bielefeld

Baden Baden 11.09.2012

Eine total begeisterte Mitarbeiterin war gestern bei mir und berichtete über diese so

umfassende Betreuung und dieser ausführlichen, klaren Ansage von Ihren Ärzten.

Ihnen, liebes innomedicalTeam, besten Dank für die schnelle Terminfindung und Ihr Zutun.

Ich hoffe, dass wir Frau S. weiter beschäftigen können, wenn nicht im Bereich Service, dann eben liegt es an der Personalleitung, eine Eingliederung in einer artverwandten Abteilung zu  finden. Hoffe es gelingt!....

Die Mitarbeiterin mit dem Fersensporn hat Ihre Koordinaten und wird sich nach ihrem Urlaub

mit Ihnen in Verbindung setzen.

Beste Grüße

Barbara B.

Betriebsratsvorsitzende

Frankfurt 18.08.2012 | 

"Von der ersten bis zur letzten Sekunde war ich beeindruckt und begeistert."

Ich bin Ihrem ganzen WirbelsäulenTeam unendlich dankbar. Von der ersten bis zur letzten Sekunde war ich beeindruckt und begeistert. Organisation, Betreuung, OP, Nachbetreuung. Schmerzfrei aufgewacht, noch am selben Tag aufgestanden und ganz normal bewegt, am 1. postop. Tag zu Ihnen in die Praxis und nach Hause, ab dem 2. postop. Tag wieder in der Arbeit! Ich kann das Alles sowohl als Patient (zweimal „normal“ voroperiert) als auch als Arzt und Kollege beurteilen. Ich muss mich ständig daran erinnern etwas langsamer zu machen, da ich vollständig schmerzfrei bin. Und wenn ich schon nach einer Anregung gefragt werde: Bitte nichts verändern! Besser geht’s nicht! Frank T.

Erwitte, 12.07.2012

Hallo, liebes innoMedicalteam, nochmals vielen Dank für den phantastischen Vortrag und Besichtigung der Reha-Anlage, sowie noch für den netten Abend mit Ihren Ärzten.

Mit vielen Grüssen, verbleiben wir aus Düsseldorf

Bernd & Monika I.

Bielefeld, 06.07.2012

Hallo innoMedical-Team,

ich wurde von Dezember 2009 bis Februar 2011 dreimal in OWL an der Bandscheibe operiert, leider mit dem Ergebnis, dass ich meinen rechten Fuß nicht mehr heben kann und im Rollstuhl sitze. Schmerzfreiheit brachte mir letztlich jedoch erst die vierte Operation im Wirbelsäulen-zentrum in Frankfurt, auch wenn meine Gehbehinderung nicht gelindert werden konnte. Hier möchte ich insbesondere die Mitarbeiter hervorheben, die sich uneigennützig für mich eingesetzt haben. Ich bin Ihnen zu großem Dank verpflichtet. Es ist mir ein großes Bedürfniss Ihnen davon Kenntnis zu geben. In Dankbarkeit verbleibe ich mit herzlichen Grüßen an Sie.

 

Ihr Manfred N.- Bielefeld

Mainz, 19.06.2012

Die Veranstaltung fand ich sehr gut -  war sehr informativ und was mir besonders gefallen hat, war die offenen Art und Weise sowie die gute fachliche Beratung und sehr vertrauensvolle Art

von Ihrem Gelenkchirurgen. Freue mich von Ihnen zu hören und wünsche Ihnen eine schöne Zeit und vielen Dank!

Mit freundlichen Gruessen
Gabriele M.

Mainz, 13.06.2012
Die Veranstaltung war sehr interessant, informativ und aufschlussreich.
Für den Untersuchungstermin habe ich mir nachmittags schon mal prophylaktisch eine Reservierung eingetragen. Ich hoffe, der Termin kommt zustande. Vielen Dank!

Jürgen M.

Frankfurt, Februar 2012

Bei mir wurde eine Versteifung der Lendenwirbel durchgeführt. Von der ersten Minute an habe ich mich gut aufgehoben gefühlt. Der Arzt hat mir die OP nochmal ausführlich beschrieben und mir die Ängste genommen. Alle Angestellten, von den Reinigungskräften bis zu den Schwestern, waren immer hilfsbereit und gut gelaunt! Die Verpflegung war auch sehr gut. Zum Mittag konnte man immer aus 3 Menüs wählen. Da ist wirklich für jeden Geschmack `was dabei. Auf den Gängen sind zusätzlich Automaten wo man sich Wasser, Tee oder Kaffee holen kann. Kostenlos!!

 

Pro: sehr gute Klinik

Kontra: keins

Gesamtzufriedenheit: sehr zufrieden (würde jederzeit wieder dahin gehen)

Qualität der Beratung: sehr zufrieden (sehr kompetent)

medizinische Behandlung: sehr zufrieden (einer mit der besten Neurochirugen)

Verwaltung und Abläufe: zufrieden (schnell und keine langen Wartezeiten)

Privatpatient: nein

Weiterempfehlen: ja


Mein besonderer Dank geht an das ÄrzteTeam des Wirbelsäulenzentrums!

Falls irgendwann eine erneute OP notwendig ist, dann nur in diesem Krankenhaus!

Sabine Sch.

Mainz, 28.01.2012

Die Untersuchung bei Ihrem Wirbelsäulenchirurgen war sehr gut.
Leider wird meine Frau operiert, aber sie fühlt sich bei Ihm in den besten Händen.
Vielen Dank nochmals.

Mainz, 27.09.2011

Die Infoveranstaltung war sehr informationsreich und vielleich ergibt sich eine kleine Hoffnung !
MRT ist vorhanden und zwar frisch von 15.09.2011

Mit freundlichen Grüßen

Robert B. - Bingen

Mainz, 29.08.2011

Sehr geehrtes innoMedical-Team,
die Veranstaltung bei uns im Hause hatte eine sehr gute Resonanz. Mir liegen hier noch zwei weitere Anmeldungen für eine Untersuchung vor. Bitte teilen Sie mir mit, wohin ich diese senden kann oder wie damit zu verfahren ist.

 

Peter S.

Betriebsratsvositzender

Mainz, 26.08.2011

Den Dank gebe ich gerne an Sie und das Ärzteteam zurück. Es waren zwei erfolgreiche Veranstaltungen, wenn auch sehr unterschiedlich. Ich freue mich auf eine weitere gute Zusammenarbeit!

 

Vorstand der BKK

Frankfurt, 20.08.2011

Ihren Vortrag mit Ihrem Wirbelsäulenchirurgen gestern fand ich wirklich sehr gelungen.

Frankfurt, 19.08.2011

Die Veranstaltung empfand ich als sehr informativ und ich möchte sie nicht missen. Was aber

zum Glück nicht heißt, daß ich ein akutes Problem habe, wogegen ich vorgehen müßte. Also ist

im Moment auch keine zweite Meinung notwendig - zum Glück.Wenn etwas in der Richtung

passieren sollte, dann werde ich sicher an diese zweite Meinung denken und auch Freunde

und Bekannte, die betroffen wären, weiterempfehlen.
 
Mit freundlichem Gruß

06.05.2011

Patientin, 29, berufstätig, seit Monaten mit akuten Rückenschmerzen. Schlafen nur noch mit

einer Kiste im Bett. Nur bei Hochlagerung der Beine - Schmerzfreiheit. Der hauseigene Orthopäde verschrieb hochdosierte Schmerztherapie! Auch physiotherapeutische Behandlungen brachten keine Linderung. Nach OP-Präsentation, kurzfristiger Sprechstundentermin im Wirbelsäulenzentrum in Frankfurt. Sofortiger OP-Termin für den 06.05.2011 vereinbart! Danach noch 2 Tage stationärer Aufenthalt in der Akutklinik! Nach OP, sofortige Schmerzfreiheit, seither ohne Medikamente nach Kryotherapie!

 

Als Kryotherapie (Vereisungstherapie) bezeichnet man den gezielten Einsatz von Kälte,

um einen therapeutischen Effekt zu bewirken. Damit steht für die Wirbelsäule eine minimal-invasive Methode zur Verfügung, mit der den schmerzgeplagten Patienten nahezu nebenwirkungsfrei geholfen werden kann. Über eine kleine Sonde werden die Zwischenwirbelgelenke und die zuführenden Nerven vereist und die Patienten verlieren ihre typische Schmerzsymptomatik.

 

Die Patientin konnte nach 10 Tagen Krankschreibung

ohne weiteren AHB Aufenthalt wieder an ihrem Arbeitsplatz zum Einsatz kommen!

 

14.01.2011

Ich wollte es doch nicht versäumen, mich vor Ablauf der Rehamaßnahme meiner Mutter bei

Ihnen zu melden. Meine Mutter fühlt sich ausgesprochen wohl in der Einrichtung und macht

sichtbare Fortschritte. Wie Sie sicherlich auch aus Ihrer Berufserfahrung und erster Hand

wissen, ist die Reha keinesfalls "Urlaub"; so ist auch meine Mutter dankbar über unseren 

Besuch - zugleich aber auch immer froh wenn sie wieder ihre Ruhe und Entspannung findet.

Dennoch gilt Ihnen noch mal mein großes Dankeschön für die tolle und freundliche "Rundumbetreuung".

 

Eine schöne Zeit, alles Gute und ein schönes Wochenende wünscht Ihnen

Thomas L. - Bielefeld

10.01.2011
Ich wünsche Ihnen ebenfalls ein frohes und gesundes Neues Jahr.
Am 06.01.11 endete meine AHB nach meinem Bandscheibenvorfall. Es war dort wunderbar,

und ich habe den Aufenthalt genossen. Die Klinik, die Therapeuten, selbstverständlich das

Essen..... alles in allem fantastisch. Freue mich in Kürze wieder von Ihnen zu hören.

 

Viele sonnige Grüße

Dagmar N.

 

Patienteninfo: 07.11.2010- OP-Termin: 02.12.2010
Akutaufenthalt: 3 Tage - AHB Ende: 06.01.2011
Nach 35 Tagen wieder aktiv und ohne Schmerzen im Einsatz!

01.01.2011
Sehr geehrtes innoMedical-Team,

wir möchten Ihnen, den Chirurgen und dem Reha-Ärzteteam für das neue Jahr ebenfalls

alles Gute und weiterhin viel Erfolg bei Ihren Unternehmungen wünschen und uns für Ihre Unterstützung, die Sie mir und meiner Frau (Hüft OP) haben zuteil werden lassen, herzlich

bedanken!


Herzliche Grüße

Fam. Kurt u. Hannelore Seifert

23.11.2010

Die Veranstaltung war allein schon durch das Spektrum der Teilnehmer interessant.

Das nochmalige Gespräch mit den Ärzten, aufgrund mitgebrachter Röntgenbilder, war für mich

überaus wichtig und aufschlußreich. Gerne komme ich auf Ihr freundliches Angebot zurück!


Mit freundlichen Grüßen

18.11.2010

Ihre Veranstaltung in Bad Salzuflen ist für uns sehr informativ gewesen. Insbesondere das ausführliche Gespräch mit den beiden Fachärzten hat uns beeindruckt. Wir haben zunächst

einmal lose vereinbart, dass 2011 ein weiteres Gespräch folgen soll und dann daraus ableitend

die notwendige Knieoperation durchgeführt wird. Gerne nehmen wir Ihren Vorschlag auf uns

in den InfoVerteiler mit zu erfassen um aktuell über alles Wissenswerte informiert zu sein.

 

Mit freundlichen Grüßen!

17.11.2010

Die Veranstaltung hat mir sehr gefallen, sie war wirklich voll an Informationen !!!!
Gerne würde ich wieder an einer teilnehmen. Vielen Dank für alles und ich werde mich

bestimmt an Sie wenden, wenn ich mal wieder Fragen habe.

15.11.2010
Für den informativen Samstagvormittag möchte ich mich noch einmal bedanken. Leider habe

ich esversäumt das Kärtchen auszufüllen, und ich würde jetzt gern auf diesem Weg mit Ihnen

ins Gespräch kommen. Da ich mich für eine Bandscheiben OP entschieden habe, möchte ich

gern Informationen zu den low- u. minimal-invasiven Operationsverfahren. Bitte vereinbaren

Sie für mich ein persönliches Gespräch.
Vielen Dank.

11.10.2010
Voller Dankbarkeit und Gesundheitlich gestärkt verlasse ich heute die AHB Klinik. Ich habe so großartige Pflege und optimale ärztliche Fachbetreuung erfahren, wie ich es mir vorher nicht vorstellen konnte. Immer freundliche Gesichter u. hilfsbereite, geduldige Menschen, egal ob

beim Empfang, bei der Physiotherapie, bei den Schwestern oder im Eßzimmer. Da kann man wiederkommen!

 

Johanna Gräfin v. Westphalen

15.03.2010

-ZU GAST BEI FREUNDEN!-ganzheitliches Verwöhnprogramm! - stilvoll (niveauvoll) + exquisit, engagiert + kompetent! Komme gerne in Ihre Infoveranstaltungen, falls gewünscht!

Lothar Becker, Halle/Westfalen

10.03.2010
Ich danke dem innomedical team für die liebevolle Betreuung. Hier stimmt alles.

Ich habe mich sehr wohlgefühlt. Ich fühle mich nach meiner Knie-OP durch die vorbildliche Nachbehandlung wieder "fit"! Danke!

Hannelore Löffeld, Borgholzhausen

08.01.2008

Ich schließe mich der Feststellung der Mitpatienten an "die Behandlungsverfahren sind Spitze"!

Maja P. Bad Salzuflen

12.02.2007

Ich habe in diesen 3 Wochen ein neues Körperbewusstsein vermittelt bekommen.

Falls dies verloren gehen sollte, werde ich in dieses Haus zurückkehren.

Thiel Hausmann, Darmstadt

15.07.2006

Nach 5 Wochen Reha in der Privatklinik möchte ich mich bei den Ärzten, sowie dem gesamten Team herzlich bedanken. Internistische und orthopädische Untersuchungen sorgten am Anfang für eine ganzheitliche Bestandsaufnahme der Patienten. Schwestern und Therapeuten behandelten und trainierten umfassend, kompetent und vor allem erfolgreich, so dass nicht nur meine operierte Hüfte beweglicher wurde, sondern auch meine Rückenmuskulatur, das Gleichgewicht und das Herz-kreislaufsytem gestärkt wurden. Zu alledem begegnete man mir stets freundlich und hilfsbereit. Dies kann ich auch dem Reinigungspersonal bescheinigen und nicht zuletzt den Damen an der Rezeption, durch die dem ankommenden Patienten gleich zu Anfang das zuvorkommende freundliche Gesicht der Privatklinik offenbart wird. Der äußere Rahmen im geschmackvoll umgebauten, mit schönen Blumen arrangements und KunsTwerken geschmückten Jugendstilgebäude sorgten für eine gepfegte und komfortable Atmosphäre.

27.07.2006

Ich habe den Aufenthalt in ihrem Haus genossen. In allen Bereichen wurde ich umsorgt,

mir jeder Wunsch erfüllt. Ich hatte nichts zu tun, außer mich um mich selbst zu kümmern;

alles andere wurde für mich erledigt. Abgesehen von dem Haus selbst, den Buntglasfenstern,

der geschmackvollen Einrichtung, den wunderschönen Blumenschmuck, habe ich besondes

die ungezwungene und herzliche Atmosphäre geschätzt und die Freundlichkeit des gesamten Personals. Jeder, der an einem vorüber ging, hat gegrüßt, gelächelt und mit vielen habe ich

mich auch unterhalten. Ich hatte das Gefühl, das die gesamte Belegschaft eine große Familie

ist, die sich gut versteht und deren Bestreben es ist, alles daranzusetzen, es den Gästen so

angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mich Fragen was mir besonders gefallen hat.

Die Mahlzeiten waren nach gesundheitsbewussten Kriterien schmackhaft und abwechslungsreich zubereitet. Es standen mittags stets drei verschiedene Menues zur Auswahl, außerdem konnten Sonderwünsche erfüllt werden. Abschließend möchte ich betonen, dass die Zeit in der AHB Klinik für mich eine sehr angenehme und gewinnbringende Zeit war und ich jedem Rehabedürftigen den Aufenthalt in dieser Klinik nur empfehlen kann, einer Klinik mit Status "eines Mercedes" unter den Rehakliniken. Ich selbst würde mich ihr jederzeit wieder anvertrauen.

Danke für die Organisation.

 

Christa Scheibel, Seeheim-Jugenheim

Es war alles super. Was mir persönlich allerdings sehr fehlen würde, wäre es nicht mehr da,

ist das Schwimmbad. Sobald ich die Erlaubnis hatte, es zu benutzen, war ich jeden Tag (auch Sonntags) im Wasser und habe es sehr genossen. Ich bin auch den Mitarbeitern der innomedical unendlich dankbar, die mich in das Behandlungskonzept geschickt haben.

 

Sowohl Ihre medizinische als auch die menschliche Betreuung war hervorragend. Nicht nur physikalisch sondern auch physisch habe ich mich wieder ganz toll erholt. Weiterhin wünsche

ich Ihnen ein geschicktes Händchen, damit die AHB Klinik so bleibt, wie sie ist. Ich sende

Ihnen und dem gesamten Ärzteteam ganz liebe Grüße aus Darmstadt.

Ihre Elfie Müller/Darmstadt

23.11.2005

Ich habe mich hier sehr wohl gefühlt! Ihr Haus ist sehr lobenswert und weiter zu empfehlen!

Hans Konrad Lienenlüke, Bielefeld

GesundheitsNews 2019

Juni 2019

GesundheitsHotel

im Schwarzwald eröffnet

Juni 2019

Erweiterte Arthrofibrose KombinationsTherapie

 

Konservatives Therapiekonzept zur Behandlung von Arthrofibrose-Patienten entwickelt.

 

Es stehen den AF-Patienten nun erstmals 3 aufeinander abgestimmte Therapiepfade zur optimalen Behandlung der Arthrofibrose auf vagotoner, extra- u. intrazellulärer Ebene im Kompetenzzentrum Schwarzwald zur Verfügung!

 

Vorgehensweisen, Therapieabläufe und Wege zur med. Zweitmeinung in unseren regelmäßig stattfindenen KombinationsSprechstunden!

Infos anfordern!

Patientenerfahrungen:

Ca. 10% der 180.000 Knie-TEP Patienten leiden nach dem Eingriff weiterhin unter Schmerzen! Ca. 30% aller Kreuzband-OP Patienten sind unzufrieden! Leiden an teils starken Schmerzen und großen Streck- u. Beugungsdefiziten.

...weiterhin Schmerzen nach Knie TEP

Arthrofibrose-Vorträge u.

BeratungsSprechstunden

für Patienten:

regelmäßig ab 2019 in BW:

 

Bitte vormerken!

Letzte Arthrofibrose KombinationsSprechstunde 2019

Kompetenzzentrum Schwarzwald

- Montag, 25. November 2019 

 

Beratungssprechstunde

zur AF-KombinationsTherapie 

für Patienten mit bereits medizinisch sicher bestätigter Arthrofibrose

- Mittwoch:       14.00-18.00 Uhr

- Donnerstag:  10.00-18.00 Uhr

im Kompetenzzentrum Schwarzwald

nach Terminvereinbarung

Patienten-Akademie (BW)

Regelmäßige Patienten Informations- und Schulungsveranstaltungen zu:

  • ZellRevitaliserungsKuren
  • Entgiftung und Ausleitung
  • konservativen ArthrofibroseTherapie
  • Stoffwechselkuren zum nachhaltigen Depotfettabbau
  • gewebeschonende
  • Wirbelsäulen,-
  • Hüft- und
  • KniegelenkTherapie

ZertifizierungsVeranstaltung      zum Thema: Zivilisationskrankheiten

Ärzte, Komplementärmediner u. HPs

PräsentationsVortrag  (EU)                    zur Arthrofibrose Kombinations-Therapie vor leitenden Fachärzten, Heilpraktikern u. Physiotherapeuten aus Deutschland, Schweiz und Österreich

 

FachSeminare: Herbst 2019

Sa. 14.12.2019 - BMS

Mindestteilnehmerzahl

ZertifizierungsVeranstaltung Stoffwechsel-Initiierung mit Schwerpunkt Diabetes Bodensee 16.03.2019
Sprechstundenfrühstück im Engadin - AF KombinationsSprechstunde vom 27.+ 28.10.18
Seminar Entgiftungs- u. Zellrevitalisierung 2018
Arthrofibrose FachSeminare

Arthrofibrose

FachSeminare Basic+ 2019:

FachWebinare Basic+ 2019:

mehr...

Aktuelle Studienergebnisse

und webTV Interview:

hier...

FachKongresse:

- NOUV 2015 CCH - Hamburg

- Endo 2015 Charité - Berlin

- Gelenksymposium

  Bad Windsheim 2015 KKC

- 5. ArthroseKongress - Leipzig

- Sudeck-Abend - Hamburg

- 4. DKG Jahrestagung 2015

- Regensburg 16.04.2016

- VSOU 2016 Baden-Baden

- AGA Kongress Sept. 2016 Basel

- DKOU Okt. 2016 Berlin

- AF Webinare für 2019

- AF FachSeminare für 2019

- Stoffwechsel-Initiierung Bodensee

- AF Fachvorträge Schwarzwald 2020

- AF Webinare 2020

- NEU in 2020:

  Telemedizinische AF Sprechstunden

Die med. Zweitmeinung!

Wann ist sie sinnvoll?

Wo kann ich sie einholen?

Was kostet sie?

 

mehr...

Viel Wirbel um den Rücken!

gewebeschonende Wirbelsäulen-

eingriffe ohne Skalpell und Narbenbildung!

Patienten-Infoveranstaltungen:

Wirbelsäulen-Veranstaltungen
Arthrofibrose LunchSymposium VSOU Brenners Park - Baden Baden
Betriebliches GesundheitsManagement
12. Patienten-Forum Spanien

aktuelle Termine hier...

Aktuelle Besucherzahl: